Rechtsgebiete

Widerruf von Lebens­versicherungen

Wir machen aus Ihrem Risiko eine Chance

Aufgrund der seit Jahren anhaltenden Niedrigzinsphase können viele Lebensversicherungen ihre Renditeversprechen nicht einhalten. Die Auszahlungen der Lebensversicherer bleiben oft weit hinter den ursprünglich angekündigten Ausschüttungen zurück. Die zukünftige Entwicklung des Zinsniveaus und das untrennbar damit verbundene Schicksal vieler Lebensversicherungsverträge ist nicht vorhersehbar. Das führt in vielen Fällen zu Versorgungslücken im Rentenalter und/ oder Fehlbeträgen bei der endfälligen Tilgung von Immobiliendarlehen.

Mit dem Widerruf Ihrer Versicherung können Sie dieser Entwicklung aktiv entgegentreten. Bei erfolgreicher Rückabwicklung profitieren Sie doppelt: Es können nicht nur die eingezahlten Beiträge, sondern auch die Zinsen von der Versicherung verlangt werden. Die Erstattungsbeträge sind nach unseren Erfahrungen ca. 30 bis 35% höher als die Auszahlungen im Fall einer Kündigung (Rückkaufswert). Profitieren Sie von unserer Erfahrung aus über 250 geprüften Lebensversicherungen und senden Sie uns Ihre Unterlagen zur kostenlosen Prüfung zu.

Vom Widerruf durch juristisch nicht qualifizierte Drittanbieter raten wir schon aufgrund der mangelnden Aussicht auf Erfolg ab. Erfahrunsgemäß fehlen häufig die erforderlichen Fachkenntnisse, während zugleich häufig Provisionszahlungen fällig werden.

Ihr Ansprechpartner

Rechtsanwalt Bernd Kerger hat bereits über 250 Lebensversicherungsverträge geprüft und kümmert sich engagiert auch um die Durchsetzung Ihrer Ansprüche. Er vertritt Sie bundesweit gerichtlich und außergerichtlich.

Versicherungspolice prüfen lassen

Nutzen Sie unser Onlineformular, um eine Vorabprüfung durch unsere Rechtsanwälte zu beauftragen. Wir melden uns kurzfristig bei Ihnen.